Weiterbildung zum Trauerbegleiter (m/w/d) – KEB-Zertifikatskurs 2021

Zertifikat

Der Lehrgang endet bei erfolgreicher Teilnahme mit einem KEB-Zertifikat und ist vom Bundesverband Trauerbegleitung anerkannt als Große Basisqualifizierung(grBQ).

Der Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Leitung
Maria Wilken (Mitglied BVT, FG Qualifizierende)

Ansprechpartnerin Bildungswerk
Irina Darscht
04471 – 9108-44
idarscht@bildungswerk-clp.de

Dozententeam
Dr. Tanja M. Brinkmann (Mitglied BVT)
Dipl. Sozialpädagogin
Promovierte Soziologin
Krankenschwester

Karin Grabenhorst
Pädagogin, Kunst-und Kreativitäts-
therapeutin, Trauerbegleiterin,
Entspannungspädagogin

Manfred Hillmann
Dipl. Sozialpädagoge, B.A.(Phil.)
Logotherapeut

Ursula Willenborg
Krankenhausseelsorgerin
Krankenhauspastoralreferentin

Lehrgangstermine/-dauer
1. Modul – 21.08.2021
2. Modul – 30.08. – 03.09.2021
3. Modul – 15. – 19.11.2021
4. Modul – 25.01. – 29.01.2022
5. Modul – 31.03. – 02.04. 2022

Jeweils 9:00 – 18:00 Uhr

Unterrichtsort
St. Antoniushaus Vechta
Klingenhagen 6, 49377 Vechta
Tel.: 04441 99919-0

Kosten
3.150,00 €
(Inkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten )

Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer.

 

Datum

21 Aug 2021 - 02 Apr 2022

Veranstaltungsort

St. Antoniushaus Vechta
Klingenhagen 6, 49377 Vechta

Veranstalter

Maria Wilken