Zum Inhalt springen

TrauerWege – Seminar  „Training in Begegnung und Begleitung“

04. – 06.11.2022

TrauerWege – Seminar  „Training in Begegnung und Begleitung“

Die Begleitung von trauernden Menschen, sei es einzeln oder in Gruppen, erfordert ein menschliches Miteinander ebenso wie eine fachliche Kompetenz.  Dazu gehört z. B. ein bewusster Umgang mit Leitung und Rolle, mit Auftrag, Absicht und Verantwortlichkeit, mit Mitgefühl und Grenzen, mit Kraftquellen und Schutz. Unsere Begegnungs- und Wahrnehmungsfähigkeit ist ein zentrales Element aller Begleitung und Beratung. In diesem Seminar findet eine vertiefte Einübung in Begleitung und ihre vielfältigen Aspekte statt.             

 

Dieses Seminar ist nur im Zusammenhang mit mind. einem vorhergehenden Seminar belegbar.

Es ist gleichzeitig ein Modul der Großen Basisqualifizierung mit Zertifikat (BVT e.V.) und des Lehrganges „Trauerbegleitung – Methoden und Themen“.

Termin:   04. – 06.11.2022   Fr 15.00 Uhr – So 14.00 Uhr

DETAILS

Leitung:  Petra Hugo, Deborah Pawlusinski in einer Seminareinheit

Kosten: 270 € + Tagungshaus,   Zuschüsse bzw. Ermäßigung s. Website.

Infos und Anmeldung: www.trauer-wege-leben.de

Unsere  – Fortbildungsangebote richten sich an Sie, wenn Sie ihren Blickwinkel, ihre Haltung und Fähigkeiten im Umgang mit Tod, Trauer- und Veränderungsprozessen entwickeln und erweitern möchten – in ihrem beruflichem oder ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld und/oder aus persönlichem Interesse.

Unsere Bildungsarbeit ist geprägt durch ganzheitliche Lernkonzepte, Gestalt- und systemische Sichtweise, Zyklisches Arbeiten, Symbolarbeit, Gestaltung von Rituellen Abläufen / Ritualen, kreative und meditative Elemente, Bewegung, Singen, Tanzen usw.