Startseite » Klattenhoff Sabine

Klattenhoff Sabine

Profil

unbenannt-(7-von-115)

Klattenhoff Sabine

Seit 2010 arbeite ich als Trauerbegleiterin mit großer Basisqualifikation; Institut für Trauerarbeit (ITA) in Hamburg.

Ich begleite erwachsene Einzelpersonen, Trauergruppen und Teams, sowie Ehepaare und Familiensysteme.

Darüber hinaus leite ich seit 2015 einen ambulanten Hospizdienst. Ehrenamtliche Trauerbegleiter stehen für Einzel- und Gruppenangebote zur Verfügung. Supervision für alle Begleiter sind in unserem Hause obligatorisch.

Uns allen ist es ein besonderes Anliegen, Trauernden in der Zeit der Trauer einen geschützen Rahmen anzubieten, in dem sie ihre Trauer auf ihre ganz eigene Weise ausleben und ent-decken können, ohne Bewertung und selbstverständlich vertraulich. Wir unterstützen beim Reflektieren der unterschiedlichen Traueranteile und stärken die Kompetenz für einen gesunden Umgang mit dem Trauererleben. Gruppenangebote runden das Angebot ab. 

Wir begreifen Trauer als einen natürlichen Prozess, der begleitend stattfindet. Für notwendige therapeutische Unterstützung helfen wir gerne, einen passenden Therapeuten zu finden.

Qualifikationen

Berufsausbildung
Krankenschwester, Coach, psychologische Beraterin
Fort- und Weiterbildung
Palliative care, Trauerbegleiterin

Ort

Kontakt

Adresse
Schmiedestraße 20, 24395 Gelting, Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, 24395, Deutschland
PLZ
24395
Telefon