Profil

Kattermann_7800

Monika Kattermann

Ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und habe vier Kinder im Alter von 33, 32, 30 und 28 Jahren. Zwei Enkeltöchter im Alter von 5 und 1 Jahr halten mich ab und zu auf Trapp und jung.

Seit 25 Jahren bin ich selbständige Unternehmerin.

19 Jahre widmete ich einem Ehrenamt in der Seelsorge. In dieser Zeit habe ich Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen am Telefon und in der Emailberatung meine Ohren, mein Verständnis und meine Gedanken und Impulse zur Verfügung gestellt und Sorgen und Nöte geteilt. In unzähligen Fort- und Weiterbildungen habe ich mich als Supervisorin, Coach und in klinischer Seelsorge und Trauerbegleitung weiter qualifiziert.

Gerne begleite ich Menschen in Krisensituationen, auch in Trauerzeiten, wenn durch einen Verlust oder eine gravierende Veränderung im Leben der Schmerz alleine zu schwer zu tragen oder auszuhalten ist.

Auch in der Aus- und Weiterbildung von Trauerbegleiter*innen arbeite ich gerne mit.

Dabei wende ich als Inhaberin eines TZI-Diploms gerne die Skills der themenzentrierten Interaktion an. Ich arbeite gerne mit Gruppen, Teams und/oder mit Einzelpersonen. 

Profil

Kattermann_7800

Monika Kattermann

Ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und habe vier Kinder im Alter von 33, 32, 30 und 28 Jahren. Zwei Enkeltöchter im Alter von 5 und 1 Jahr halten mich ab und zu auf Trapp und jung.

Seit 25 Jahren bin ich selbständige Unternehmerin.

19 Jahre widmete ich einem Ehrenamt in der Seelsorge. In dieser Zeit habe ich Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen am Telefon und in der Emailberatung meine Ohren, mein Verständnis und meine Gedanken und Impulse zur Verfügung gestellt und Sorgen und Nöte geteilt. In unzähligen Fort- und Weiterbildungen habe ich mich als Supervisorin, Coach und in klinischer Seelsorge und Trauerbegleitung weiter qualifiziert.

Gerne begleite ich Menschen in Krisensituationen, auch in Trauerzeiten, wenn durch einen Verlust oder eine gravierende Veränderung im Leben der Schmerz alleine zu schwer zu tragen oder auszuhalten ist.

Auch in der Aus- und Weiterbildung von Trauerbegleiter*innen arbeite ich gerne mit.

Dabei wende ich als Inhaberin eines TZI-Diploms gerne die Skills der themenzentrierten Interaktion an. Ich arbeite gerne mit Gruppen, Teams und/oder mit Einzelpersonen. 

Features

  • Fort- und Weiterbildung

    Telefonseelsorgerin
    Inhaberin eines TZI-Diploms des Ruth Cohn Institutes in der Schweiz
    ausgebildete Supervisorin und Coach
    Ausbildung in klinischer Seelsorge und der Großen Basisqualifikation Trauerbegleitung
    Aktuell Ausbildungs-Teilnehmerin der Hauptstufe in phämomenologischer Systemaufstellung bei Thomas Gessner in Halle sowie
    Ausbildung in Organisationsentwicklung und -beratung

  • Berufsausbildung/Studium

    Sparkassenbetriebswirtin

Ort

Kontakt