Profil

26A21D08-FDFD-4DE7-84F3-308F95809BBB

Jürgen Jakob

Zitat: "Bei mir steht ganz klar der Samaritergedanke im Vordergrund; Menschen in einer schwierigen Lebenssituation helfend zur Seite stehen"

Neben der Erfahrung aus über 10 Jahren Trauerarbeit im Nebenberuf bin ich in der kirchlichen Seelsorge tätig und aktiv bei der Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche Hessen Nassau. Da ich durch die Tätigkeit in der Krisenintervention geprägt bin, stehe ich den Betroffenen als "Schleusenwärter" und "spiritueller Begleiter" beim Übergang zur Verfügung. Damit versorge ich die Trauernden direkt nach dem Tod eines lieben Angehörigen, über die "Heilige Zeit" bis zur Bestattung. Auch hier bin ich ein Impulsgeber, damit die engsten Hinterbliebenen die Trauerfeier nach ihren Wünschen ausleben können. Hier stellen sich die Weichen ob es eine gute Trauer wird oder eben nicht. Nach diesen Tagen stehe ich selbstverständlich weiter zur Verfügung bis ich nicht mehr gebraucht werde. Überwiegend begleite ich Menschen in der Psychosozialen Notfallversorgung, welche ein schweres Schicksaal erleben mussten.

Seit 15 Jahren bin ich Dozent in der Erwachsenenbildung. Neben der aktiven Arbeit mit trauernden Menschen biete ich Seminare "Trauerbegleitung in Ehrenamt und Seelsorge" an. Mein spannendes Projekt war: "Trauernde Männer" als offener Gesprächskreis.

Hauptberuflich bin ich beim Regierungspräsidium Gießen im Bereich Soziales tätig. Ich bin Mitte 50, glücklich verheiratet und habe zwei erwachsene Mädels die nicht mehr Zuhause leben. Unser kleiner Tierpark mit zwei Hunden und drei Katzen bereichert mein Leben.  Seit einem Jahr bin ich begeisterter E-Biker, liebe die Natur und gutes Essen.

Profil

26A21D08-FDFD-4DE7-84F3-308F95809BBB

Jürgen Jakob

Zitat: "Bei mir steht ganz klar der Samaritergedanke im Vordergrund; Menschen in einer schwierigen Lebenssituation helfend zur Seite stehen"

Neben der Erfahrung aus über 10 Jahren Trauerarbeit im Nebenberuf bin ich in der kirchlichen Seelsorge tätig und aktiv bei der Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche Hessen Nassau. Da ich durch die Tätigkeit in der Krisenintervention geprägt bin, stehe ich den Betroffenen als "Schleusenwärter" und "spiritueller Begleiter" beim Übergang zur Verfügung. Damit versorge ich die Trauernden direkt nach dem Tod eines lieben Angehörigen, über die "Heilige Zeit" bis zur Bestattung. Auch hier bin ich ein Impulsgeber, damit die engsten Hinterbliebenen die Trauerfeier nach ihren Wünschen ausleben können. Hier stellen sich die Weichen ob es eine gute Trauer wird oder eben nicht. Nach diesen Tagen stehe ich selbstverständlich weiter zur Verfügung bis ich nicht mehr gebraucht werde. Überwiegend begleite ich Menschen in der Psychosozialen Notfallversorgung, welche ein schweres Schicksaal erleben mussten.

Seit 15 Jahren bin ich Dozent in der Erwachsenenbildung. Neben der aktiven Arbeit mit trauernden Menschen biete ich Seminare "Trauerbegleitung in Ehrenamt und Seelsorge" an. Mein spannendes Projekt war: "Trauernde Männer" als offener Gesprächskreis.

Hauptberuflich bin ich beim Regierungspräsidium Gießen im Bereich Soziales tätig. Ich bin Mitte 50, glücklich verheiratet und habe zwei erwachsene Mädels die nicht mehr Zuhause leben. Unser kleiner Tierpark mit zwei Hunden und drei Katzen bereichert mein Leben.  Seit einem Jahr bin ich begeisterter E-Biker, liebe die Natur und gutes Essen.

Features

  • Fort- und Weiterbildung

    Fachwirt (IHK), Notfallseelsorger (EKHN), Professional Online Trainer

  • Berufsausbildung

    Hochschule Fulda Studiengang Professionelles Coaching und Supervision (DGSv)

Ort

Kontakt