Profil

Foto Heidi Cordier

Heidi Cordier

Trauerbegleitung | Lebensberatung | Coaching

Wer Verlust und Abschied tiefgreifend erlebt hat, findet sich in einer Lebenssituation wieder, in der nichts mehr ist, wie es vorher war. Die einsetzende Trauer ist eine natürliche Reaktion auf solches Verlust- und Abschiedserleben.

Auch wenn es vielleicht wünschenswert wäre, lässt sich Trauer nicht einfach wegzaubern. Trauer möchte gesehen werden, um sich langsam wandeln zu können.

Eine Begleitung mag dabei helfen, dass sie aushaltbarer wird und sich – unter Würdigung des Vergangenen – neue Perspektiven entwickeln.

Der offene Umgang mit Verlust und Abschied wirkt oftmals entlastend und stärkend. Im Austausch lässt sich Kraft tanken und Mut für anstehende Aufgaben finden.

Mein Angebot

Mein Angebot umfasst Trauerbegleitung, Lebensberatung und Coaching. Ziel ist es, Sie auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen.

So wie jeder Mensch ohnegleichen ist, so verläuft auch jede Begleitung einzigartig. Sie stellt Ihre individuelle Situation in den Mittelpunkt und dockt an das an, was Sie mitbringen und bearbeiten möchten.

In meine Praxis kommen Erwachsene, die durch Tod einen lieben Menschen verloren haben und darunter sehr leiden.

Ein besonderer Schwerpunkt meines Angebots liegt darüber hinaus in der Begleitung von Menschen, die einen Verlust oder einen Abschied erlebt haben, für den es in unserer Gesellschaft wenig Anerkennung gibt. Hierzu zählen zum Beispiel die Trauer um einen ungewollten Kinderwunsch, das Ende einer Beziehung, die sehr am Herzen lag, der Verlust eines Arbeitsplatzes, der Lebensinhalt bedeutete, die Sehnsucht nach der Heimat, die nicht mehr erreichbar ist, der Schwund der eigenen Gesundheit und die damit vermehrt empfundene eigene Endlichkeit. Auch geplatzte Lebensträume und verpasste Chancen mögen in eine tiefe Trauer führen.

Über mich

Ich bin Sozialwissenschaftlerin und als zertifizierte Trauerbegleiterin Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Darüber hinaus habe ich zahlreiche Aus- und Fortbildungen absolviert (Coaching, Mediation, Ritualgestaltung, systemische Ansätze, Achtsamkeit, Biographiearbeit), die in meine Arbeit einfließen.

Ich arbeite prozess- und ressourcenorientiert unter Einbeziehung Ihres bisherigen Lebensweges und Ihrer Kraftquellen.

Vertraulichkeit und Achtsamkeit sind für mich selbstverständlich.

Ich höre Ihnen zu, ohne zu werten oder zu urteilen.

Sie sind herzlich willkommen.

Heidi Cordier
Beratungspraxis Köln-Lindenthal
Klosterstr. 27
50931 Köln
Tel. 0151-106.055.95
info@trauer-atelier.de

Profil

Foto Heidi Cordier

Heidi Cordier

Trauerbegleitung | Lebensberatung | Coaching

Wer Verlust und Abschied tiefgreifend erlebt hat, findet sich in einer Lebenssituation wieder, in der nichts mehr ist, wie es vorher war. Die einsetzende Trauer ist eine natürliche Reaktion auf solches Verlust- und Abschiedserleben.

Auch wenn es vielleicht wünschenswert wäre, lässt sich Trauer nicht einfach wegzaubern. Trauer möchte gesehen werden, um sich langsam wandeln zu können.

Eine Begleitung mag dabei helfen, dass sie aushaltbarer wird und sich – unter Würdigung des Vergangenen – neue Perspektiven entwickeln.

Der offene Umgang mit Verlust und Abschied wirkt oftmals entlastend und stärkend. Im Austausch lässt sich Kraft tanken und Mut für anstehende Aufgaben finden.

Mein Angebot

Mein Angebot umfasst Trauerbegleitung, Lebensberatung und Coaching. Ziel ist es, Sie auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen.

So wie jeder Mensch ohnegleichen ist, so verläuft auch jede Begleitung einzigartig. Sie stellt Ihre individuelle Situation in den Mittelpunkt und dockt an das an, was Sie mitbringen und bearbeiten möchten.

In meine Praxis kommen Erwachsene, die durch Tod einen lieben Menschen verloren haben und darunter sehr leiden.

Ein besonderer Schwerpunkt meines Angebots liegt darüber hinaus in der Begleitung von Menschen, die einen Verlust oder einen Abschied erlebt haben, für den es in unserer Gesellschaft wenig Anerkennung gibt. Hierzu zählen zum Beispiel die Trauer um einen ungewollten Kinderwunsch, das Ende einer Beziehung, die sehr am Herzen lag, der Verlust eines Arbeitsplatzes, der Lebensinhalt bedeutete, die Sehnsucht nach der Heimat, die nicht mehr erreichbar ist, der Schwund der eigenen Gesundheit und die damit vermehrt empfundene eigene Endlichkeit. Auch geplatzte Lebensträume und verpasste Chancen mögen in eine tiefe Trauer führen.

Über mich

Ich bin Sozialwissenschaftlerin und als zertifizierte Trauerbegleiterin Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Darüber hinaus habe ich zahlreiche Aus- und Fortbildungen absolviert (Coaching, Mediation, Ritualgestaltung, systemische Ansätze, Achtsamkeit, Biographiearbeit), die in meine Arbeit einfließen.

Ich arbeite prozess- und ressourcenorientiert unter Einbeziehung Ihres bisherigen Lebensweges und Ihrer Kraftquellen.

Vertraulichkeit und Achtsamkeit sind für mich selbstverständlich.

Ich höre Ihnen zu, ohne zu werten oder zu urteilen.

Sie sind herzlich willkommen.

Heidi Cordier
Beratungspraxis Köln-Lindenthal
Klosterstr. 27
50931 Köln
Tel. 0151-106.055.95
info@trauer-atelier.de

Features

  • Fort- und Weiterbildung

    Coaching, Mediation, Ritualgestaltung, systemische Ansätze, Achtsamkeit, Biographiearbeit, Trauerbegleiterin, zertifiziert vom Bundesverband Trauerbegleitung (BVT) e.V.

  • Berufsausbildung

    Sozialwissenschaftlerin

Ort

Kontakt