Startseite » Kruck Doris

Kruck Doris

Profil

_DSC1882 (2)

Kruck Doris

Ich habe schon früh ein tiefes Interesse an der seelischen Befindlichkeit von Menschen, ihren einzigartigen Lebensbiografien und ihrer persönlichen Entwicklung gehabt. Beruflich führte mich das als gelernte Bankkauffrau zunächst in eine richtungsweisende Tätigkeit in der Ausbildungsleitung und Personalentwicklung. Als Personalleiterin gehörte ich über ein Jahrzehnt dem ersten Führungskreis einer Bank an, bevor ich mit dem trauerpsychologischen Weiterbildungsstudium "Professionalisierte Trauerbegleitung und Verlustbewältigung" dieser Berufung folgte.

Als ehemalig Personalleiterin verfüge ich über eine besondere Expertise für trauerpsychologische Begleitungen im Jobkontext und weiß:

  1. worauf es bei der Führung von trauernden Mitarbeitern ankommt
  2. wie es gelingen kann, in Zeiten der Trauer Verbundenheit und Zugehörigkeit erlebbar zu machen
    • die Handlungsfähigkeit der betroffenen MitarbeiterInnen zu stärken
    • sie zurück in die volle Arbeitsfähigkeit zu führen
    • dabei auf die Balance im Team zu achten

Andererseits ist die Begegnung mit trauernden Menschen für viele an sich schon eine Herausforderung. Wenn dann die Kollegin / der Kollege, mit der wir tagtäglich zusammenarbeiten (müssen) betroffen ist, kann das zu einer überfordernden Belastung werden.

Mitarbeiter erfahren in meinen Workshops, wie die Begegnung und Zusammenarbeit mit Betroffenen gut gelingen kann. 

Dabei geht es um diese Fragen: Was sage ich? Wie verhalte ich mich? Was kann ich tun?

Aber auch um: Wie halte ich das aus? Wie gehe ich mit meiner eigenen Betroffenheit um? Wie kann ich für mich sorgen?

Dabei stelle ich auch Möglichkeiten vor, mit denen sich in belastenden Situationen das Stressempfinden wirksam reduzieren lässt.

Des Weiteren geht es darum, die Unsicherheiten im Zusammenhang mit einer Rückkehr an den Arbeitsplatz zu handhaben. 

Wenn ein MitarbeiterIn verstorben ist, gebe ich im Rahmen der Akutintervention Orientierung, was zu tun ist: Wie einerseits achtsam und respektvoll mit dem Ereignis sowie den betroffenen KollegInnen umgegangen und gleichzeitig die erforderlichen Betriebsabläufe sichergestellt werden können.

 

Qualifikationen

Berufsausbildung
Bankkauffrau, Diplom-Kauffrau
Fort- und Weiterbildung
Weiterbildungsstudium "Professionalisierte Trauerbegleitung und Verlustbewältigung" bei Prof. Dr. Arnold Langenmayr an der Universität Duisburg-Essen, regelmäßige Weiterbildungen, Trauerredner-Ausbildung, NLP-Master - DVNLP sowie NLP-Practitioner - DVNLP

Ort

Kontakt

Adresse
Wagnerstraße 42, 45772 Marl, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
PLZ
45772
Telefon
Telefon 2