Mit Erinnerungen die Trauer gestalten

Annemone Zeim und Madita van Hülsen von Vergiß Mein Nie

Erinnerungen sind kleine Kraftspender, die den Trauernden Energie und Kraft für ihre persönliche Verarbeitung geben. In diesem Workshop widmen wir uns den vielfältigen Möglichkeiten, mit denen wir mit Geschichten – in Worten und Dingen gespeichert – Trauernde individuell, sinnvoll und vorwärtsgerichtet in ihrem Trauerprozess anleiten und lenken können. Hemmschwellen und Blockaden werden durch den gestalterischen Ansatz sanft umschifft, Kraftreserven und Resilienz spielerisch geweckt und die Ergebnisse fließen wieder harmonisch in das nächste gemeinsame Kapitel mit dem Trauernden ein.

Start:
Mittwoch, 20. Juni 2018, 10.00 – 18.00 Uhr

Kosten: 120 Euro, schriftliche Anmeldung erforderlich

Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus
Museumstraße 31, 22765 Hamburg
Telefon 040 – 398 06 74-0
Fax 040 – 398 06 74-10
s.adamus@hamburg-leuchtfeuer.de
www.hamburg-leuchtfeuer.de/lotsenhaus
www.lotsenhaus-bestattungen.de