Mai, 2019

25mai(mai 25)10:0026(mai 26)16:00Life Imprint

Mehr

Details

Ein kreatives Angebot für trauernde Angehörige in Aachen von Ellen Berghoff

Samstag/Sonntag 25. und 26. Mai: Schreiben einer Klage in freier, lyrischer Form mit Ellen Berghoff und Andreas Grude – freier Rezitator

Samstag/Sonntag 15. und 16. Juni: Linolschnitt und Linoldruck mit Ellen Berghoff und Antje Seemann – freischaffende Künstlerin

Ort     Ludwig Forum für Internationale Kunst, Jülicher Str. 97-109, Aachen

Kosten  50,– Euro je Wochenende
Zeiten   samstags 10.00 – 16.00 Uhr und sonntags 11.00 – 16.00 Uhr

Je Wochenende ist Platz für 10 Teilnehmende. Das Angebot ist für Menschen ab 17 Jahren, für Erwachsene gedacht.

Da die Themen Abschied/Verlust/Trauer es verdienen, mehr Aufmerksamkeit zu erhalten, werden Studenten von gestaltenden Hochschulen eingeladen, sich ebenfalls auseinander-zusetzen. Kreativer Anstoß werden die anonymisierten Arbeiten aus den Wochenenden sein. Auf der Grundlage eines Druckes oder eines Gedichtes entstehen neue Objekte in freier und professioneller Interpretation der o.g. Themen.

Als Abschluss wird eine Ausstellung im Frühsommer 2020 in Aachen vorbereitet werden.

Fragen und/oder Anmeldungen bitte an: kontakt@berghoff-trauerberatung.de

Zeit

25 (Samstag) 10:00 - 26 (Sonntag) 16:00

Show Buttons
Hide Buttons
X