Februar, 2021

01feb9:0005(feb 5)18:00Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) mit Zusatzqualifikation "Trauerbegleitung" als Große Basisqualifikation

Mehr

Details

KLINISCHE SEELSORGEAUSBILDUNG (KSA) mit Zusatzqualifikation „Trauerbegleitung“ (nach den Standards des Bundesverbandes Trauerbegleitung BVT)

KSA + Trauerbegleitung (Kurs 1/2021)

6 Kurswochen

01. bis 05. Februar 2021
08. bis 12. März 2021
07. bis 11. Juni 2021
11. bis 15. Oktober 2021
08. bis 12. November 2021
06. bis 10. Dezember 2021

zusätzlich 7 Seminartage zu den Themen

  • „Meine Trauer wird dich finden“ (Roland Kachler, 12. März 2021)
  • „Musiktherapie und Trauer“ (Martina Baumann, 11. Juni 2021)
  • „Systemaufstellung mit LIP“ (Thomas Gessner, 23. – 25. Juni 2021)
  • „Trauma und Trauer“ (Nadine Haas, 16. Oktober 2021)
  • „Tod und Trauer im Märchen“ (Gidon Horowitz, 13. November 2021)

Auswahltag:  14. Oktober 2020    9.30 -18.00 h

Kursleitung:

Annemarie Bauer | Dr. phil., Gruppenanalytikerin (D3G) und Supervisorin (DGSv), Balintgruppenleiterin. Bis 2010 Professur an der Ev. Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt „Psychoanalyse und soziale Arbeit“. Arbeit in eigener Praxis vorwiegend als Supervisorin, Fortbildnerin und Coach. www.conseil-de.com

Stefan von Rüden, stellv. Leiter des Instituts für KSA Heidelberg, Klinikseelsorger, Supervisor und Kursleiter (DGfP/KSA), Trauerbegleiter (BVT)

Kursgebühr: 2.200 €
Übernachtung: 820 €

Anmeldung an:
Institut für Klinische Seelsorgeausbildung (KSA),
Gaisbergstrasse 58, 69115 Heidelberg
buero@ksa-heidelberg.de
Tel: 06221-905020
www.ksa-heidelberg.de

Zeit

1 (Montag) 9:00 - 5 (Freitag) 18:00

Ort

Institut für klinische Seelsorgeausbildung (KSA)

Gaisbergstrasse 58 69115 Heidelberg

Show Buttons
Hide Buttons
X