Einführung in die Kinder-Trauerbegleitung

Qualifizierungs-Angebot

Dies Angebot richtet sich als Aufbau-Modul schwerpunktmäßig an

  • Absolventinnen/ Absolventen der Großen Basisqualifikation
  • Absolventinnen/ Absolventen des Grundkurs Trauerbegleitung.

Es umfasst 30 UE/ Unterrichtsstunden

Seminar-Themen
Praktische Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Familien • Entwicklungspsychologie/ Kindliches Todesverständnis • Bindungstheorie • Gesprächsführung mit Kindern • Kreative Methoden • Medien- und Literatur für Kinder • Fallbesprechung

Fortbildungs-Daten

Seminarzeiten

Freitag                     10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag                  09.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag                  09.00 bis 17.00 Uhr

Seminartermin

  1. – 27. Mai 2018

Kursgebühren
Die Kursgebühren sind nach Rechnungsstellung bis 3 Wochen nach dem Seminar via Überweisung zahlbar:

  • Frühbucherpreis (bis 31.12.2017) 300 €
  • Normalpreis 350 €

In den Kursgebühren sind enthalten:

  • Anmelde-Gebühren
  • Seminar-Gebühren
  • Seminar-Unterlagen
  • Supervision/ Fallbesprechung
  • Teilnahmebestätigung
  • Pausenverpflegung: Getränke-„flat rate“, Vormittags/Nachmittags-Snack

Rabatte

  • Kooperationspartner der Akademie erhalten 20 %
  • Institutionen, die mehrere Mitarbeiter/innen im selben Kurs qualifizieren, erhalten 10% Rabatt ab dem/der zweiten Teilnehmenden
  • Einzelpersonen, die mehrere unserer Kurse innerhalb von 24 Monaten absolvieren, erhalten 10% Rabatt auf den Normalpreis für den zweiten und jeden weiteren

Zertifizierung

Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Arbeitsmethoden / Techniken etc. (eine Auswahl)

  • Vortrag, Kleingruppen-, Partner/innen- und Einzelarbeit
  • PowerPoint-Präsentation, Beispielfilme
  • Praktische Übungen, Kreative Methoden, Entspannungsübungen
  • Reflexionsaufgaben, Fallbeispiele, Supervision
  • Literatur-, Medien- und Materialienhinweise

Qualifizierungsteam

Annette Dobroschke (Leitung)

  • Studium der Erziehungswissenschaften (Diplom), Ev. Theologie & Sozialpädagogik (Staatsexamen)
  • Psychoonkologin (DKG)
  • Systemische Familientherapeutin (DGSF)
  • Notfall-Seelsorgerin (EKBO) • Mediatorin
  • Zertifizierungsberechtigte Dozentin für Palliative Care (SGB V) & Trauerbegleitung (BVT)
  • Leiterin des TABEA e.V.
  • Trägerin des Bundesverdienstkreuz für den Aufbau der Trauerbegleitung in Deutschland

Alisa Bornemann

  • Sozialpädagogin
  • Kinderschutzfachkraft
  • Zusatzqualifikation Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Zusatzqualifikation Bindungsbasierte Beratung und Therapie

Leiterin Kindertrauerbegleitung TABEA e.V.

Veranstalter: Annette Dobroschke (s.o.) und TABEA e.V.

Der TABEA e.V. ist seit über 25 Jahren einer der Träger mit den umfassendsten Angeboten rund um die Sterbe-und Trauerbegleitung in Deutschland.

Der TABEA e.V. verantwortet folgende Beratungs-und Begleitungsbereiche:

  • Beratungsstelle für Trauernde
  • Jugendhilfe
  • Psychoonkologie
  • Palliativ-und Hospizdienst
  • Akademie

Veranstaltungsort

TABEA e.V.
Gierkeplatz 2
10585 Berlin-Charlottenburg/ Zentrum West
(sehr gute Verkehrsanbindung)
Kontakt: Sophia Wellmer
Fon     030. 495 57 47
Fax     030. 258 17 207
E-Mail Akademie@TABEA-eV.de

Seminaranmeldung

Das Team des TABEA e.V. berät und unterstützt Sie gerne telefonisch.
Die Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Website unter www.TABEA-eV.de -> Akademie.