Vorläufige Mitgliedschaft

  • Antrag auf Aufnahme als Person, die noch in der Qualifizierungsphase zum / zur Trauerbegleitern /in ist.

Wenn Sie sich noch in der Qualifizierung befinden, jedoch schon Mitglied werden möchten, können Sie eine vorläufige Mitgliedschaft beantragen. Diese unterscheidet sich zur ordentlichen Mitgliedschaft nur in dem Punkt, dass Sie noch kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung haben. Ihre vorläufige Mitgliedschaft wird kostenfrei in eine Ordentliche umgewandelt, sobald Sie nach der Beendigung Ihrer Qualifizierung  das Zertifikat der Großen Basisqualifikation oder der absolvierten, vergleichbare Qualifikation in Kopie eingereicht haben.

Die Voraussetzungen zur Aufnahme als Trauerbegleitende finden Sie im Mitgliedsantrag. Dieser ist bequem am Bildschirm ausfüllbar und kann anschließend per E-Mail oder Post an die Geschäftsstelle gesendet werden.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Typen der Mitgliedschaft finden Sie in der aktuellen Satzung des BVT.