Literaturempfehlungen

Personen in der Ausbildung und mit dem Thema Trauer Konfrontierte erkundigen sich häufig nach Literaturempfehlungen bei uns.
Wir haben unsere Mitglieder gefragt, welche Literatur sie in Ihren Seminaren empfehlen und bieten hier eine Auswahl zu Trauer, Trauerbegleitung, Trauerarbeit und Trauerritualen. Die Sortierung folgt den Namen der Autoren und Herausgeber.

B

Backhaus, Ulrike: Personzentrierte Beratung und Therapie bei Verlust und Trauer, München 2017

D

Domay, Erhard; Methfessel, Annedore: Arbeitsbuch Trauernde begleiten, Gütersloh 2004.

F

Fischinger, Esther: In der Erinnerung ankern. Die Trauer von Kindern und Jugendlichen, Göttingen 2016.

Fleck-Bohaumilitzky, Christine: Wenn Kinder trauern. Was sie fühlen – was sie fragen – was sie brauchen, Ostfildern 2016.

Fleck-Bohaumilitzky, Christine; Fleck, Christian: Wenn Kinder vor ihren Eltern sterben. Ein Begleiter für verwaiste Eltern, Stuttgart 2008.

Fleck-Bohaumilitzky, Christine; Fleck, Christian: Du hast kaum gelebt. Trauerbegleitung für Eltern, die ihre Kinder vor oder kurz nach der Geburt verloren haben, Stuttgart 2006.

G

Gruhl, Monika: Die Strategie der Stehauf-Menschen: Resilienz – so nutzen Sie Ihre inneren Kräfte, 2. Aufl., Freiburg 2009.

H

Hubka, Christina; Hammerle, Nina: Wo die Toten Zuhause sind, Innsbruck 2012.

Hugo, Petra; Luttenberger, Hildegard; Zeiß, Gisa: Trost finden beim Gestalten des Abschieds: Handreichung für Sterbende, Angehörige und Bestatter, Bingen 2012.

K

Rochland Kachler: Wie ist das mit … der Trauer, Freiburg, 2007.

Kachler, Roland: Meine Trauer wird dich finden: Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit, 12. Aufl. Freiburg 2009.

Kachler, Roland: Meine Trauer geht – und du bleibst: Wie der Trauerweg beendet werden kann, 4. Aufl., Freiburg 2009.

Kachler, Roland: Damit aus meiner Trauer Liebe wird: Neue Wege in der Trauerarbeit, Trauerarbeit, 3. Aufl., Freiburg 2010.

Kaddik, Angelika: Wie aus Schmerzen Perlen werden: Mein Trostbuch, Gütersloh 2014.

Kardas, Jeanette; Langenmayr, Arnold: Familien in Trennung und Scheidung: Ausgewählte psychologische Aspekte des Erlebens und Verhaltens von Scheidungskindern. Stuttgart 1996.

Kopp- Breinlinger, Karina; Rechenberg- Winter, Petra: In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag: Mit Verlust und Trauer leben, 3. Aufl., München 2007.

Kutter, Erni: Schwester Tod: Weibliche Trauerkultur, Abschiedsrituale, Gedenkbräuche, Erinnerungsfeste, 2. Aufl., München 2010.

Küpper-Popp, Karolin; Lamp, Ida: Rituale und Symbole in der Hospizarbeit: Ein Praxisbuch. Gütersloh 2010.

L

Lammer, Kerstin: Trauer verstehen: Formen – Erklärungen – Hilfen, 4. Aufl., Neukirchen-Vluyn 2014.

Lamp, Ida; Küpper-Popp, Karolin: Abschied nehmen am Totenbett: Rituale und Hilfen für die Praxis, 3. Aufl., Gütersloh 2006.

Langenmayr, Arnold: Einführung in die Trauerbegleitung, Göttingen 2013.

Lewis, Clive Staples: Über die Trauer:  Der Begleiter für schwere Stunden, Berlin 1999.

M

Mirtschink, Diana: Dieser Schmerz zerreißt mit fast das Herz. Trauern als Weg, Neubrandenburg 2012.

Methfessel, Annedore: Trauerarbeit und Spiritualität. Chancen einer begleitenden Seelsorge, in: Frank Vogelsang (Hrsg.): An der Grenze unseres Lebens. Erfahrungen in der Nähe des Todes und ihre theologische Deutung. Dokumentation der Tagung, 13. – 15. Oktober 2006 in der Evangelischen Akademie im Rheinland, Bonn 2007, S. 39-57.

Mucksch, Norbert: Trauernde hören, wertschätzen, verstehen: Die personzentrierte Haltung in der Begleitung, Göttingen 2015.

Müller, Monika; Schnegg, Matthias: Unwiederbringlich. Von der Krise und dem Sinn der Trauer, Göttingen 2016.

Müller, Monika; Brathuhn, Sylvia; Schnegg, Matthias: Handbuch Trauerbegegnung und -begleitung: Theorie und Praxis in Hospizarbeit und Palliative Care, 2. Aufl., Göttingen 2014.

Müller, Monika; Heinemann, Wolfgang: Ehrenamtliche Sterbebegleitung: Handbuch mit Übungsmodulen für Ausbildende, 2. Aufl., Göttingen 2015.

Müller, Monika; Pfister, David (Hg.): Wie viel Tod verträgt das Team?: Belastungs- und Schutzfaktoren in Hospizarbeit und Palliativmedizin, 3. Aufl. Göttingen 2014.

Müller, Monika: Dem Sterben Leben geben: Die Begleitung sterbender und trauernder Menschen als spiritueller Weg, 5. Aufl. Gütersloh, 2004.

N

Neimeyer, Robert A.; Harris, Darcy L., Winokuer, H. R., Thornton, G. F. (eds.): Grief and Bereavement in Contemporary Society: Bridging Research and Practice, New York 2011.

O

Offermann, Franziska: Wenn Kollegen trauern, München 2016

P

Paessens-Deege, Alwine: Lasst uns end-lich leben. Gedichte, Lieder, Geschichten und Texte, die an die Endlichkeit des Lebens erinnern, 2. Aufl., Goch, 2004.

Paul, Chris: Neue Wege in der Trauer- und Sterbebegleitung. Hintergründe und Erfahrungsberichte für die Praxis, Gütersloh 2011.

Paul, Chris: Warum hast du uns das angetan? Ein Begleitbuch für Trauernde, wenn sich jemand das Leben genommen hat, 7. Aufl., Gütersloh, 2006.

R

Rechenberg-Winter, Petra: Leid kreativ wandeln. Biografisches Schreiben in Krisenzeiten. Göttingen 2015.

Rechenberg-Winter, Petra, Fischinger, Esther: Kursbuch systemische Trauerbegleitung. 2. Aufl., Göttingen 2008.

S

Schäfer, Klaus: Trösten – aber wie? Ein Leitfaden zur Begleitung von Trauernden und Kranken, 2. Aufl., Regensburg 2012.

Stahl, Eberhard: Dynamik in Gruppen: Handbuch der Gruppenleitung , 3. Aufl., Weinheim u. a. 2012.

Sörries, Reiner: Herzliches Beileid: Eine Kulturgeschichte der Trauer, Darmstadt 2012.

T

Dursun Tan: Das fremde Sterben: Sterben, Tod und Trauer unter Migrationsbedingungen, Hannover 1998.

V

van der Hart, Onno: Abschiedsrituale: Lernen, leichter loszulassen, Paderborn 2010.

von Stülpnagel, Freya: Ohne dich: Hilfe für Tage, an denen die Trauer besonders schmerzt, 2. Aufl., München 2012.

W

Wienands, András: Choreographien der Seele: Lösungsorientierte Systemische Psycho-Somatik, München 2005.

Wimmer, Vera; Neuschmied, Cornelia: Kill, der schwarze Gedanke, Eigenverlag 2012.

Witt-Loers, Stephanie: Trauernde Jugendliche in der Familie, Göttingen 2014.

Witt-Loers, Stephanie: Trauernde begleiten: Eine Orientierungshilfe, Göttingen 2010.

Worden, William J.: Beratung und Therapie in Trauerfällen, 4. Aufl., Bern u. a. 2011.