Palliative Care – Multiprofessioneller Basiskurs

Fortbildung

für Fachkräfte aus den Bereichen Pflege, Sozialpädagogik und Seelsorge. Der Seminar entspricht den Anforderungen an die beruflichen Qualifikationen gemäß der Rahmen-bedingungen zur ambulanten/ stationären Hospizversorgung (§ 39a II, SGB V).

Der Seminar umfasst mit 190 Stunden gegenüber dem gemäß SGB V geforderten 160-Stunden-Curriculum rund 20% mehr Seminarstunden.

Termine (Montag bis Freitag von 8:15 bis 16:15 Uhr)

  1. – 29.01.2016
  2. – 26.02.2016
  3. – 29.11.2016
  4. – 10.01.2016

12.09.2016 Kolloquium

Seminarinhalte

  • Spez. Pflege sterbender Menschen / Palliative Versorgung
  • Schmerztherapie, Symptomkontrolle
  • Geschichte und aktuelle Situation von Hospizbewegung und Palliative Care / Palliativmedizin (SAPV)
  • Basale Stimulation
  • Psychosoziale Aspekte des Bewältigens von Krankheit, Abschied, Trauer und Krise
  • Begleiten von sterbenden und trauernden Menschen sowie deren Angehörigen
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Religiöse, kulturelle und ethische Aspekte
  • Gesundheitsprophylaxe für Pflegende/Begleitende
  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Zivil- und strafrechtliche Grundlagen

Zertifizierung

Die regelmäßige Teilnahme am Seminar und der erfolgreiche Abschluss (Hausarbeit, Kolloquium) werden mit einem Zertifikat (§39a, Abs.2, SGB V) bescheinigt.

Seminarleiterin
Dipl.-Päd. Annette Dobroschke-Bornemann

Studium der Erziehungswissenschaften (Diplom), Ev. Theologie & Sozialpädagogik (Staatsexamen), Notfall-Seelsorgerin, Systemische Familientherapeutin, Psychoonkologin, Entspannungstherapeutin
Mediatorin, Lehrbeauftragte verschiedener Hochschulen, Zertifizierungsberechtigte Dozentin für Palliative Care (SGB V) & Trauerbegleitung (BVT)

Seminargebühren (inkl. Materialien und Zertifikat)

Normalpreis: 1.500 EUR

Mitarbeiter/innen von Kooperationspartnern: 1.200 EUR

Seminaranmeldung

Das Team des TABEA e.V. berät und unterstützt Sie gerne telefonisch.

Die Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Website unter www.TABEA-eV.de -> Akademie.